Wie im vorbereitenden Artikel (siehe hier: https://www.cashbackguru.de/2022/01/21/cashflow1-investment-stand-12-2021/) beschrieben, werde ich dieses Jahr damit beginnen jeden Monat die Ergebnisse unserer Geldanlagen im Aktienmarkt zu notieren.

Wie, vermutlich bekannt ist, startete das Jahr 2022, so wie das Jahr 2021 geendet ist. Mit fallenden Aktienkursen. Diverse globale Unsicherheiten, wie z.B. die Zinspolitik der Zentralbanken und eine evtl. anstehender Krieg im europäisch-russischen Grenzgebiet, verunsichern die Anleger und sorgen für eine Korrektur der Kurse. Im Januar wusste noch keiner so recht, ob es sich nur um einen kurzen Dip oder um einen längerfristigen Bärenmarkt handelte. Das fand ich besonders interessant, weil sich plötzlich viele der Finanz-Influencer gar nicht mehr so einig waren wie im Bullenmarkt vor der aktuellen Korrektur.

Auch meine Frau und ich haben uns natürlich die Frage gestellt, wie wir mit der aktuellen Situation umgehen sollten. Als langfristig orientierte Investoren, haben wir uns recht schnell darauf einigen können, dass wir erstmal weitermachen wie geplant und mal schauen was passiert, wenn die sogenannte Berichtssaison losgeht. Die Berichtssaison gilt als grober Wegweiser für die kommenden Monate, dass Firmen dann nicht nur die Zahlen der Vergangenheit veröffentlichen, sondern auch Prognosen für die Zukunft machen.

Da meine Sparpläne immer am Monatsanfang ausgeführt werden, konnte ich eh die Anlage im Januar nicht mehr ändern. Die Sparpläne meiner Frau werden zur Monatsmitte ausgeführt, die hätte also noch was ändern können, hat sie aber nicht.

Den Dezember beendeten unsere Depots mit einem Wert von: 21.503,48 €

Geplante Investitionen

Im ING Depot wurden 3 Sparpläne ausgeführt:

  1. ISHSIII-M.W.S.C.U.ETF mit 20 €
  2. ISHS-CORE MSCI EM IMI DLD mit 60 €
  3. VANG.FTSE DEV.W.U.ETF DLD mit 120 €

Somit wurden 200 € in die drei ETFs investiert.

In meinem Trade Republik (sponsored) Depot wurden 12 Sparpläne, jeweils mit 25 € ausgeführt

  1. Alphabet
  2. General Dynamics
  3. Meta (ex. Facebook)
  4. Leggett & Platt
  5. iShares EM Divident
  6. Dover
  7. Walgreen Boots Alliance
  8. PayPal
  9. 3M Company
  10. Apple
  11. Mercury General
  12. iShares STOXX Global Select Divident 100

Zusammen sind das 300 € und mit dem ING Depot zusammen 500 €. Somit habe ich mein Ziel von 500 € Neuanlage erreicht.

Im Trade Republik (sponsored) Depot meiner Frau wurden 9 Sparpläne ausgeführt

  1. iShares Fallen Angels High Yield Corporate Bond mit 25 €
  2. iShares Developed Marked Property Yield mit 35 €
  3. iShares J.P. Morgan EM Bond mit 40 €
  4. Sonoco Products mit 50 €
  5. UNIVERSAL Corporation mit 50 €
  6. iShares EM Divident mit 50 €
  7. Coca-Cola mit 50 €
  8. iShares STOXX Global Select Divident mit 100 €
  9. Microsoft mit 100 €

Das sind, in Summe, 500 €, sodass auch meine Frau ihr Neuanlageziel für Januar erreicht hat.

Im Trade Republik (sponsored) KindDepot wurde 1 Sparplan ausgeführt

  1. iShares Core S&P 500 mit 26 €

Dividenden Reinvestitionen

Weiterhin haben wir, bzw. werden wir, Sparpläne für das automatische Reinvestieren unserer Dividenden eingerichtet bzw. einrichten. Diese werden jetzt alle paar Monate etwas angepasst. Damit wollen wir erreichen, dass die monatlichen Dividendenausschüttungen so schnell wie möglich wieder für uns arbeiten.

Aktuell sind das

  • ING: Viscom AG mit 25 €
  • Trade Republik (Ich): ISHR MSCI World mit 25 €

Somit kommen wir auf eine Gesamtinvestition von 1076 €

Dividendenausschüttungen

Im Januar gingen netto 46,92 € in unseren Depots ein.

PepsiCo1,79 €
IShares STOXX Global SELECT Divident 10014,13 €
Cisco Systems2,81 €
MDU Ressource Group4,08 €
Altria Group6,72 €
Illinois Tool Works1,47 €
Leggett & Platt2,39 €
Gladstone Commercial1,42 €
LTC Properties2,14 €
Realty Income1,84 €
B&G Foods5,36 €
Games Workshop0,42 €
iShares J.P. Morgan EM Bond1,46 €
STAGINDUSTRIAL INC.0,89 €
46,92 €

Weitere Veränderungen in den Depots

Verkauft wurden 2,3 Aktien von Qualcomm für insgesamt 314,29 €. Für das Geld wurden 27 Aktien des BDCs PENNANTPARK FLOAT.RATE C. und 15 Aktien von Hims & Hers Health, Inc. gekauft. Beide Käufe wurden bei Trade Republik durchgeführt und kosteten zusammen 376,46 € inkl. 2 € Gebühren.

Der Betrag von 62,17 €, den die Käufe mehr gekostet haben als der Verkauf erbracht hat, wurde aus Dividendenreserven des Vorjahres genommen.

Endstand Januar 2022

Investierte Summe seit 10.2019: 18.907,60 € (Vormonat: 17.769,43 €) = + 1.138,17 €

Wert aller Depots 31.01.2022: 21.701,53 € (31.12.2021: 21.503,48 €) = +198,05 €

Erhaltenen netto Dividenden 2022: 46,92 €

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

   

Anzeige

Von itegt

Schreibe einen Kommentar